Outdoor-Fitness-Trends 2019

Sport im Freien pusht das Immunsystem und sorgt für gute Laune. Versuche es doch mal mit einem der neuen Fitness-Trends.

Calisthenics / Street Workout

Beeindruckende Körperbeherrschung: die „human flag“ beansprucht den gesamten Körper.

Ein neuer alter Trend: Bei dieser Art des Krafttrainings trainiert man mit dem eigenen Körpergewicht an typischen Geräten, wie z. B. Sprossenwand oder Reckstange. In sogenannten Outdoor-Gyms werden dabei Klassiker, wie Klimmzüge, oder auch akrobatische Highlights, wie die „human flag“, ausgeübt. Kein Outdoor-Gym in der Nähe? Ein Spielplatz oder der altbekannte Trimm-dich-Pfad tut’s auch.

Plogging

Plogging kombiniert Umweltschutz mit einem Ganzkörperworkout.

Joggen und gleichzeitig die Natur von Müll befreien: Beim Plogging (eine Wortschöpfung aus „Joggen“ und dem schwedischen Wort „plocka“ für sammeln) läuft man – mit Müllsäcken bewaffnet – eine beliebige Joggingstrecke ab und sammelt dabei Abfall aus dem Gebüsch und vom Boden auf. Das trainiert nicht nur zusätzliche Muskelgruppen, sondern hilft gleichzeitig der Umwelt.

Trailrunning

Fernab von Straßen und Autos: Beim Trailrunning geht es über Wiesen, felder und Berge.

Über Stock und Stein: Beim Trailrunning läuft man abseits von asphaltierten Straßen und Wegen. Das sorgt nicht nur für Abwechslung. Denn durch die unterschiedlichen Reize und Beschaffenheit der Strecke werden außerdem die Muskeln mehr gefordert, Koordination und Gleichgewicht werden gestärkt. Da es oft rutschig werden kann, ist das richtige Schuhwerk wichtig. Dieses, sowie alles andere, was Du für Dein perfektes Outdoor-Workout brauchst, bekommst Du inklusive 3 Prozent weeCashback bei weePartner Sport Strasser in Landshut.

Adresse und Kontakt:

Sport Strasser
Altstadt 102
84028 Landshut
Tel.: 0871 – 27021

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9:30 – 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 – 17:00 Uhr

No Comments

Post a Comment