Sneaker-Trends 2019

Es bleibt aufregend im Schuhregal, denn Sneakers zeigen sich diese Saison so vielfältig wie lange nicht mehr. Wir zeigen Dir, was jetzt angesagt ist.

Ausgefallene Formen, aufregende Muster und verrückte Details: Sneaker-Fans haben die Qual der Wahl. Magst Du es eher klassisch-schlicht oder auffällig? Beim weePartner Sidestep-shoes.de wirst Du sicher fündig. Neben Deinem neuen Lieblingsschuh bekommst Du außerdem zwei Prozent weeCashback.

„Ugly Sneakers“

Die klobigen und etwas seltsam anmutenden „Ugly Sneakers“ kennen wir noch aus dem letzten Jahr. Auch 2019 bleiben sie an unserer Seite. Neu sind jetzt etwas gedecktere Töne, an grellen Neonfarben wie in der letzten Saison hat man sich langsam sattgesehen.

Klobig, auffällig und manchmal auch ein bisschen verrückt: „Ugly Sneakers“
(Foto: Instagram @sonialyson)

Sock Sneakers

Reinschlüpfen und wohlfühlen: Sock-Sneakers sehen aus wie ein Hybrid aus dicker Sneakersohle und Socken. Sie haben eine etwas futuristische Anmutung, sind dabei aber wahnsinnig bequem und stylisch. Klassische Slip-On-Sneakers wirken dagegen fast etwas langweilig und haben deshalb erst mal Pause.

Ist es ein Sneaker oder ein Socken? Bei Sock-Sneakers ist beides richtig.
(Foto: Instagram @catchitwhileucan)

Animal Print

An Animal-Prints ist momentan kein Vorbeikommen. Jetzt breiten sich Leopard, Schlange und Tiger auch auf Schuhen aus und verleihen so jedem Outfit einen wilden Touch. Passé sind hingegen Patches und übertrieben bunte Verzierungen, die unsere Füße letztes Jahr oft geschmückt haben.

Jetzt wird’s wild: Animal-Prints gibt es jetzt auch für die Füße.
(Foto: Instagram @lidiamedina__)

Pflegtipp für weiße Sneaker:

Weiße Sneakers sind ein cooler Klassiker, leider werden sie schnell dreckig. So bekommst Du sie schnell wieder strahlend: Poliere Deine Schuhe mit einer 1:1 Mischung aus Backpulver und Spülmittel. Danach mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen lassen.

No Comments

Post a Comment