Richtig mit Geld umgehen: Vier nützliche Spartipps

Unser Alltag bietet zahlreiche Möglichkeiten Geld zu sparen, ohne Lebensqualität zu verlieren. Befolge diese Spartipps, um langfristig finanziell auf Kurs zu kommen.

Finanzplan aufstellen

Beim Finanzplan geht es darum, seine Ziele und den Weg dahin genau zu erfassen. Hilfe zur Formulierung der Ziele gibt Dir die SMART-Formel: Spezifisch, Messbar, Attraktiv, Realistisch, Terminiert. Statt „Ich möchte Geld für einen Urlaub sparen.“ formulierest Du Dein Ziel so: „Ich möchte 2000 Euro sparen, um nächstes Jahr im September einen Kalifornien Roadtrip zu machen“. Rechne aus, wie viel Geld du monatlich hierfür zur Seite legen musst und kannst. Mit einem klaren Ziel vor Augen, fällt das Sparen wesentlich leichter und Du gibst weniger Geld für Impulskäufe aus.

Haushaltsbuch führen

Nimm die Kontoauszüge der letzten zwei Monate und führe genau Deine Einnahmen und Ausgaben auf. Die Ausgaben unterteilst Du in Fixkosten und variable Kosten. Führe diesen Plan die folgenden Monate weiter. So siehst Du, wie viel Du jeden Monat zur Verfügung hast. Bei den variablen Kosten fällt auf, wo man sparen kann, wie etwa Essen selbst mitnehmen, statt täglich in die Kantine zu gehen.

Die richtige Anlageform wählen

Das Sparbuch ist laut Forsa Umfrage von 2018 noch immer die beliebteste Geldanlageform in Deutschland. Wesentlich besser zum Sparen geeignet ist Tagesgeld: Es bietet erheblich mehr Flexibilität zu höheren Zinsen. Eine Alternative ist Festgeld, hier wird das Geld für einen festen Zeitraum angelegt, dafür ist oft ein noch höherer Zinssatz möglich. Unser weePartner WeltSparen.de bietet Dir exklusiven Zugang zu attraktiven Tages- und Festgeldern aus ganz Europa, zusätzlich winken 22,5 Euro weeCashback.

Preisvergleiche

Wer regelmäßig Tarife vergleicht, kommt billiger weg – das gilt für Strom- und Gasanbieter, Telefon, Internet, Handyverträge oder auch Versicherungen. Bei Vergleichsportalen wie unser weePartner CHECK24 kannst Du den Vergleichs-Konfigurator genau auf Deine Situation anpassen, und bekommst so die für Dich besten Angebote aufgezeigt. Der Wechsel ist oft in wenigen Minuten online erledigt und funktioniert ohne Unterbrechung. Mehrere 100 Euro Ersparnis im Jahr sind so möglich, dazu gibt es 2,8 Prozent weeCashback.

No Comments

Post a Comment