5 Gründe, warum wir Fahrrad fahren lieben und ihr es auch solltet!

Ihr wollt an den See? Alles ins Auto gepackt und los geht’s. Doch eigentlich liegt der See mit dem Auto nur 5 Minuten entfernt. Mist, die Milch vergessen für das Frühstück morgen. Nochmal schnell ab ins Auto und zum nächsten Supermarkt gefahren, der noch nicht einmal einen Kilometer entfernt liegt. Hand auf’s Herz, wie oft nehmen wir ‘schnell’ mal das Auto, obwohl wir die Strecken schnell und einfach mit dem Fahrrad fahren könnten. Wir geben euch jetzt mal 5 wirklich gute Gründe (von gefühlt unendlich vielen), um das Auto stehen zu lassen und euch aufs Fahrrad zu schwingen.

 

Bewegung, Bewegung, Bewegung

Es gibt einige Gründe für regelmäßige Bewegung. Drei Gründe die für den Erhalt der eigenen Gesundheit bereits ausreichen sollten:

  1. Risiken für die Entstehung chronischer Erkrankungen können reduziert werden
  2. Geringeres Sterblichkeitsrisiko von körperlich aktiven Erwachsenen im Vergleich zu nicht aktiven Erwachsenen (Empfehlungen der WHO)
  3. Erhebliche Senkung des Risikos für das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

 

Tut es der Umwelt zu liebe

Jede Strecke, die ihr ihr nicht mit dem Auto fahrt, tut der Umwelt gut. Das ist ein wirklich aktiver Beitrag, den jeder von uns leisten kann.

 

Aktiv und wach durch den Tag

Wer anstatt dem Auto auch sein Fahrrad für die Fahrt zur Arbeit nehmen kann, sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen. Ihr werdet sehen, dass das Fahrradfahren in der Früh vor dem Arbeitsalltag euren Kreislauf in Schwung bringt und euch viel aktiver und fitter in den Tag starten lässt.

 

Money, Money, money

Seid ihr erstmal an das neue Verhalten gewöhnt, das Auto stehen zu lassen und in Zukunft das Fahrrad zu nehmen, werdet ihr es auf Dauer auch in eurem Geldbeutel bemerken. Dadurch kann man sich doch den ein oder anderen Euro sparen.

 

Euer Körper, eure Ausdauer

Ganz nebenbei werdet ihr durch das Fahrradfahren auch wesentlich fitter. Ihr werdet es merken, wenn ihr zuvor inaktiv wart und dann damit beginnt euch auf zwei Rädern fort zu bewegen. Am Anfang ist es vielleicht anstrengend, aber ihr werdet langsam aber sicher immer fitter und ausdauernder. Sich dann auch mal so richtig auf dem Fahrrad aus zu powern ist ein tolles Gefühl!

 

Seid ihr auf den Geschmack gekommen habt aber kein Fahrrad oder das Erbstück von Oma ist auch ziemlich verrostet? Schaut bei unserem weePartner Fahrrad-Focken vorbei und lasst euch beim bikefitting vermessen um so das perfekte Modell für euch zu finden. Ihr spart dann auch noch bis zu 1,5% Cashback.

No Comments

Post a Comment