Last Minute Ostertipps!

Hui, die Zeit fliegt, nächste Woche ist Ostern. Die Kinder haben Osterferien und die Erwachsenen freuen sich durchaus über ein verlängertes Wochenende. Im stressigen Alltag, hatten viele von Euch sicher noch keine Zeit, sich um die Organisation des Osterfests zu kümmern. Um Euch das Leben für die Karwoche zu erleichtern, haben wir Euch Tipps und Tricks Rund um das Thema Ostern zusammengefasst. Schnell weiterlesen!

  1. Gründonnerstag & Karfreitag
    Der Gründonnerstag steht im Zeichen des letzten Abendmales, das Jesus mit seinen Jüngern hatte. Es gilt gleichzeitig als Ende der Fastenzeit. Traditionell werden an diesem Tag besonders grünes Gemüse und Kräuter gegessen. Wie wäre es also mit Spinatknödeln?
    In ganz Deutschland gilt der Karfreitag als Feiertag. Man spricht auch von einem “stillen Feiertag”, so ist z. B. am Karfreitag ein Tanzverbot ausgesprochen.In der katholischen Kirche gilt an diesem Tag ein strenges Fasten, man ersetzt Fleisch durch Fisch.
    Forelle Müllerin Art
    Die Forellen unter fließend kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, säuern und salzen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben und in Mehl wenden.
    Öl erhitzen und die Forellen von beiden Seiten darin anbraten. Butter hinzufügen, zerlassen und die Forellen in etwa 6 Min. gar braten. Gehobelte Mandeln mitbräunen lassen und über die Forellen geben.
    Die Forellen mit Zitronenscheiben garniert servieren.
  2. Bunte Ostereier
    Die Tradition des Ostereier Bemalens ist schon weit vor dem Christentum praktiziert worden. In Deutschland werden gefärbte Eier erstmals im frühen 13. Jahrhundert erwähnt. Wenn man die Menschheitsgeschichte ansieht, hat das Ei die unterschiedlichsten Bedeutungen, angefangen als Symbol für das Leben oder z. B. die Auferstehung.

    Bunte Eier gehören einfach zu Ostern. Da Ihr jetzt den geschichtlichen Hintergrund etwas kennt, haben wir hier ein paar schnelle Tipps zum färben. Es gibt so viele unterschiedliche Techniken. Vorab solltet Ihr Euch noch Gedanken machen, ob Ihr Kunststoffeier oder echte Hühnereier verwenden möchtet. Wenn Ihr Euch dafür entscheidet, die Hühnereier für Dekorationszwecke zu verwenden, dann  müsst Ihr diese vorab ausblasen.
    Unser Last-Minute-Tipp:
    Wer von Euch keine Ostereierfarbe zuhause hat, kann (besonders schön weiße) Eier mit der Zwiebeltechnik einfärben.

    Ihr benötigt für 12 Eier:
    – 12 Eier
    – Zwiebelschalen von ca. 20 kleinen Zwiebeln
    – Öl um die Eier zum glänzen zu bringen

    Damit die Farbe intensiver wird, weicht ihr die Zwiebelschalen über Nach in Wasser ein. Am nächsten Tag bring Ihr Wasser mit den eingelegten Zwiebelschalen zum Kochen. Die Eier sollten nach 10 Minuten hart gekocht sein. Im Anschluss das Wasser abgießen und die Eier trocknen lassen. Wer möchte, kann mit einem Wattestäbchen oder einem Pinselsofort mit Hilfe von Essig, Muster aufmalen. Um die Eier zum glänzen zu bringen, bestreicht die noch warmen Eier mit Öl und poliert sie zum Schluss.
    Und wenn Ihr so gar keine Zeit habt zum Eier färben, dann kauft doch einfach im Supermarkt die bunten Brotzeit-Eier.

  3. Schlemmen am Ostersonntag
    Für alle Christen ist dieser Tag aber der wichtigste Feiertag im Jahr: Man feiert die Auferstehung von Jesus. Ein Tag voller Freude, der heutzutage mit der Familie und gutem Essen gefeiert wird. Es gibt traditionell Lammbraten oder einen feinen Osterschinken. Die Kinder suchen Osternester, die der Osterhase versteckt hat.
  4. Geschenkideen vom Osterhasen
    Wie groß ein Geschenk zu Ostern ausfallen soll, entscheidet natürlich Ihr. Ein Schoko-Osterhase, Schokoladen- und gefärbte Eier gehören in jedes Osternest. Spielzeug für draußen, ein Buch oder ein Hörspiel, sind beliebte Geschenkideen für Kinder. Schaut mal bei unseren weePartnern myToys, Toysrus oder myRavensburger vorbei. Alle Partner haben besondere Osterangebote für Eure Kleinen und Ihr könnt noch zusätzlich Cashback sparen. Aber auch Euer Partner oder Eure Partnerin freuen sich über ein Geschenk vom “Osterhasen”. Durchstöbert einfach unsere wee Shops, Ihr findet sicher eine tolle Aufmerksamkeit für Eure Liebsten.

 

No Comments

Post a Comment