Du hast die Haare schön!

Bitterkalt ist es draußen, mollig warm ist es drinnen. Die Heizungen laufen bei diesen Außentemperaturen auf Hochtouren und damit wird die Luft in den Räumen sehr trocken. Der ein oder andere von Euch merkt das besonders am Kopf. Es juckt, kribbelt und manchmal schuppt sich sogar die Kopfhaut. Ein sehr unangenehmer Zustand. Aber nicht nur die Kopfhaut, auch Eure Haare benötigen im Winter, eine besondere Pflege. Also haben wir uns in dieser Woche ganz dem Motto: “Du hast die Haare schön” gewidmet. Wir haben Euch tolle Facts zum Thema Haarpflege zusammengetragen, einfach weiterlesen!

Fact 1:Unsere Haare, sind Spiegel unserer Gesundheit
Fehlt Ihnen der Glanz oder bemerkt Ihr sogar Haarausfall, dass kann durchaus physische oder psychische Ursachen haben. Wie auch in vielen anderen Bereichen, ist vor allem Stress ein starker Auslöser. Aber auch Eisenmangel, Hormonstörungen und eine mangelhafte Ernährung wirken sich negativ auf Eure Haargesundheit aus. Geht dem ganzen auf den Grund uns sprecht mit Eurem Hautarzt oder auch Eurem Friseur. Unsere weePartner Friseure beraten Euch gerne und oben drauf, sammelt Ihr hier auch noch Cashback!

Fact 2: Bürsten gegen trockene Spitzen
Viele von Euch haben sicher eine lange Mähne und kennen das Problem mit trockenen Spitzen nur zu gut. Schnappt Euch eine Bürste oder einen Haarstriegel und kämmt Eure Haare bis in die Spitzen mehrmals am Tag. Ihr transportiert so die Fette der Kopfhaut bis zu den trockenen Haarspitzen. Das beugt Haarspliss natürlich vor. Aber bitte vorsichtig bei nassem Haar, Eure Haare sind besonders im Winter sehr brüchig. Schaut mal bei unserem weePartner TopShop vorbei, dort im Bereich Beauty, findet Ihr sicher die passende Bürste und Ihr spart sogar noch bis zu 3,5% an Cashback.

Fact 3: Fliegende Haare bändigt Öl
Eure Haare stehen zu Berge, die Mähne ist elektrisiert nach jedem Jacke ausziehen? Die schnelle SOS-Hilfe ist hier ein kleines Fläschchen Haaröl, das passt in jede Handtasche. Ein paar Tropfen in den Händen verteilen und vorsichtig über den Kopf und die langen Haarpartien streichen. Das Öl macht die Haare glänzend und bringt Eure Frisur wieder in Form. Wer zu fettendem Ansatz neigt, geht bitte besonders sparsam mit dem Öl um. Haaröl bekommt Ihr bei unserem Haarprofi Basler Beauty.

Fact 4: Pflege muss sein
Wie schon zuvor erwähnt, macht der ständige Temperaturwechsel, die trockene Heizungsluft und auch die dicken Schals und Jacken, unseren Haaren zu schaffen. Warme Mützen, um die wir im Winter fast nicht rumkommen, begünstigen, die Schuppenbildung und den Juckreiz auf der Kopfhaut. Was also tun? Die Profis weisen darauf hin, dass Eure Haarpflege im Winter ruhig etwas üppiger ausfallen darf. Haarmasken, Pflegekuren und Conditioner liefern die benötigte Feuchtigkeit.

Fact 5: Das Haar ißt mit
Auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung wirkt sich positiv auf Eure Haare aus. Zink fördert das Haarwachstum, Kupfer gibt Euren Haaren mehr Kraft. Die Vitamine A, B und C tragen viel zu Eurer Haargesundheit bei. Das heißt also, um so gesünder Ihr esst, umso schöner ist Eure Mähne und natürlich tut Ihr so Eurem ganzen Körper was gutes.

Alle Naturkosmetikfans, sollten bei unserem weePartner Big Green Smile vorbeischauen, hier findet Ihr eine große Auswahl an natürlichen Pflegeprodukten. Cashback sammelt Ihr selbstverständlich auch hier ein.

Mit unseren Haarpfelge-Tipps habt auch Ihr sicher bald “die Haare schön!”

 

 

 

No Comments

Post a Comment