Zu Ostern ab auf die Bretter!

Frau Holle hat es in diesem Winter sehr gut mit uns gemeint. In den Alpen, bzw. in ganz Europa haben die Schneehöhen in den Bergen, alle Rekorde gebrochen. Warum also nicht einen Last-Minute-Skiurlaub buchen. Es müssen ja nicht gleich die ganz großen Skigebiete sein, auf Grund der top Schneelage, kommt man auch in kleineren Gebieten, voll auf seine Kosten. Wir haben Euch fünf gute Gründe für einen Osterurlaub in den Bergen zusammengestellt.

  1. Sonne
    Warme Temperaturen und die viele Sonnenstunden, erwarten Euch beim Frühlingsskilauf. Ein guter Grund also, in diesem Jahr die Ski noch nicht zu früh weg zu packen. Im Gegensatz zu den Weihnachtsferien, könnt Ihr die Tage noch viel besser auskosten, denn es viel länger hell und die es ist schlichtweg einfach wärmer. Da sind Tage in den Bergen, ein voller Genuß.
    Was Ihr nicht vergessen dürft, ist die Sonnencreme. Hohe Lichtschutzfaktoren sind erwünscht, denn die Frühlingssonne ist sehr stark, vor allem in der Höhe. Bei unseren weePartnern netto und Point Rouge bekommt Ihr Sonnencreme und alles was Ihr noch für Eure Reise benötigt. Und besonders die Aprés-Ski-Fans unter Euch, kommen im Frühling voll auf Ihre Kosten. Es lässt sich einfach besser feiern, wenn die Temperaturen nicht mehr so eisig sind.
  2. Top Schneehöhen
    Weiße Weihnachten gab es nicht überall, aber in den Bergen, ist der Winter weiterhin im Vormarsch. Gerade letzte Woche gab es auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, innerhalb von zwei Tagen, 70 cm Neuschnee. Da lacht das Skifahrerherz. Heute morgen um 7:00 Uhr, meldete die Zugspitze übrigens eine Schneehöhe von 3,90m. Aber auch in unseren Nachbarländern: Östereich, Schweiz und Frankreich, werden top Bedingungen gemeldet. Nicht zu vergessen ist die Skiregionen in Slowenien, Tschechien und der Slowakei.
  3. Kleidung
    Die eisigen Temperaturen, von -10 Grad, sind in der Regel beim Frühlingsskilauf nicht mehr anzutreffen. Das heißt, weg mit den richtig dicken Jacken und her mit Softshell und Co.. Die dicken Handschuh könnt Ihr zuhause lassen. Durchstöbert mal Euren Kleiderschrank, solltet Ihr nicht die richtige Ausrüstung zuhause haben, schaut bei unseren weePartnern Bergfreunde und Sport Scheck vorbei. Es gibt tolle WSV Angebote und Ihr sammelt oben drauf noch Cashback ein.
  4. Kein Skifahrer oder Snowboader?
    Skifahren und Snowboarden sind nicht so Euer Ding? Wie wäre es dann mit Langlauf, Schneeschuhwandern,einer Rodelpartie oder schlichtweg etwas Wellness. Es muss nicht immer gleich die Piste sein. In nahezu allen Skigebieten, gibt es viele Möglichkeiten für Nicht-Skifahrer. Ein Kaiserschmarrn oder ein Apfelstrudel auf der Terrasse eines Bergrestaurants, Sonnenschein und ein tolles Panorama, so kann man auch den Tag in den Bergen auch genießen. Vergesst auch hier bitte nicht die Sonnencreme und natürlich die Sonnenbrille. Unser weePartner myspexx bietet Euch gerade tolle Angebote, auch für Sonnenbrillen.
  5. Ostereier im Schnee
    Der Osterhase kommt natürlich auch in die Berge. Warum verlegt Ihr Eure Ostereiersuche nicht einmal in den Schnee. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann wünschen wir Euch viel Spaß beim Durchstöbern der Reiseangebote von unseren weePartnern. Ihr sammelt selbstverständlich überall Cashback:

Schönen Urlaub!

No Comments

Post a Comment