Ein bisschen Nichts-Tag auch für Sie

Heute wird in den USA der Nationale Nichts-Tag gefeiert. Dieser Tag wurde 1973 von dem amerikanischen Kolumnist Harold Pullman Coffin ins Leben gerufen.

Das kuriose an diesem Tag: eigentlich sollte man ihn gar nicht “feiern”, denn an diesem Tag sollen wir einfach einmal nichts machen. Die Frage ist: geht das denn überhaupt? Einen Tag lang nichts zu machen?

Bei uns in Deutschland ist dieser Tag relativ unbekannt. Doch gefällt Ihnen diese Idee, einfach einmal Nichts zu tun, oder ein bisschen zurückzuschrauben? Dann gehen Sie doch zum Beispiel abends Essen, anstatt selbst zu kochen. Das ist dann zwar nicht Nichts, aber zumindest weniger, also näher an nichts. Bei unserem Partner Rosengarten in Starnberg können Sie dann auch noch 2,5% Cashback sparen.

No Comments

Post a Comment