Bleibt gesund – nützliche Tipps für die Erkältungszeit

Sie kommt bald wieder, die Erkältungszeit. Schwerer Kopf, Schnupfen, Husten, Schüttelfrost. Nichts was uns Spaß macht oder wir gebrauchen könnten. Wir haben hier für euch 5 Tipps zusammen gestellt, wie ihr diese Zeit möglichst schnell über den Berg bringen könnt.

  1. Bei leichteren Kopfschmerzen kann es helfen China-Menthol-Öl auf die Stirn oder die Schläfen zu reiben. Genauso wie ein Wärmekissen und viel Flüssigkeit, wie Tee oder Wasser.
  2. Das Inhalieren mit Kamille oder einer Kochsalzlösung kann neben Nasentropfen den Schnupfen lindern.
  3. Husten. Er lässt uns nachts nicht schlafen und kann uns in extremer Form sehr ermüden. Ein alt bewährtes Hausmittel ist ein selbstgemachter Zwiebelsaft mit Kandiszucker. Dieser Saft kann dabei helfen festsitzenden Husten lösen.
  4. Bei Halsschmerzen hilft es mit Salbeitee zu gurgeln oder auch mit einer Kochsalzlösung.
  5. Heiße Bäder, Kräuter-Massage-Öle oder auch Senf-Kompressen können bei Gliederschmerzen Abhilfe schaffen.

 

Wir hoffen ihr kommt heil durch diese Schnupfenzeit. Falls ihr bei stärkeren Beschwerden doch noch medizinische Hilfe braucht seid ihr bei unserem Partner City-Apotheke Dresden genau richtig. Ihr könnt dabei nämlich auch satte 7% Cashback sparen.

No Comments

Post a Comment