So verlängert Ihr Euer Urlaubsfeeling!

Die schönsten Wochen im Jahr sind schon vorbei? Oh wie schade! Der Alltag hat Euch wieder fest im Griff. Da heißt es wieder arbeiten, einkaufen, putzen, usw. Damit Ihr Euch im „normalen“ Leben wieder besser zurecht findet, und Ihr noch lange von Eurem Sommerurlaub zehren könnt, gibt es diese Woche alles zum Thema: „So verlängert Ihr Euer Urlaubsfeeling!“

Puffer einbauen
Bucht Euren Urlaub so, das Ihr noch ein paar Tage zuhause habt um anzukommen. Ihr könnt Euch in Ruhe akklimatisieren und Ihr habt einen sanfteren Start in Euer Alltagsleben. 2-3 Tage sind hier völlig ausreichend. So könnt Ihr noch einmal in Ruhe ausschlafen, lange frühstücken und alles erledigen.

Bewegung im Urlaub
Seid Ihr an Eurem Urlaubsort täglich ins Meer gehüpft oder habt Ihr 1.000 Höhenmeter pro Tag auf irgendwelchen Bergen hinter Euch gebracht, spitzenmäßig! Viele von Euch sind nur im Urlaub aktiv, vielleicht schafft Ihr es ja, ab sofort, öfter ins Schwimmbad zu gehen oder regelmäßig einen Abendspaziergang nach Feierabend einzulegen. Oder noch besser, Ihr macht einen Salsa-Tanzkurz. So habt Ihr gleich eine neue, positive Angewohnheit geschaffen, die Euch rundum gut tut.

Urlaubsküche
Ihr vermisst die Spagetti „Frutti di Mare“ oder den „Cream-Cheese-Bagel“ von Eurer letzten Reise, dann bereitet Euch doch Eure Lieblingsgerichte einfach zuhause zu. Vielleicht müsst ihr für die ein oder andere Spezialität in ein Delikatessengeschäft, aber wenn Ihr Euch selbst damit eine Freud bereiten könnt, ist es jede Mühe wert. Natürlich könnt Ihr es Euch auch leicht machen und Euer Urlaubsfeeling beim Italiener um die Ecke verlängern. Hier ein paar lokale wee Partner Pizzerias, bei denen Ihr ordentlich Cashback sparen könnt.

Balance halten
Im Urlaub ist alles entspannter, klar, man kann ausschlafen, man hat keinen Zeitdruck und in der Regel ist niemand gestresst. Gerade im Familienalltag, wenn beide Eltern berufstätig sind, sind Auszeiten ganz wichtig. Plant Euch ganz bewusst in regelmäßigen Abständen eine Familien- oder gar Elternauszeit, in der Ihr genau das gleiche macht, als wär die ganze Familie im Urlaub.

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
Nichts hilft besser, die Ferien zu verlängern, als schon für den nächsten Trip zu planen. Träumt Euch an ferne Orte oder hohe Berggipfel und spart durch Eure frühe Planung ordentlich. Denn Frühbucherrabatte, Angebote, Aktionen und satte Cashback-Ersparnisse warten bei vielen unserer wee Partner auf Euch. Hotelanbieter findet Ihr z.B. hier!

Seid ein Touri zuhause
Deutschland hat so viele schöne Ecken und meist kennt man zwar in der Heimatstadt die guten Lokale, hat aber gar keine Ahnung von der Geschichte und den Sehenswürdigkeiten. Macht eine Stadtrundfahrt oder erlebt ein paar Abenteuer in Eurer Region. Ihr werdet sicher erstaunt sein, was Eure Umgebung so alles zu bieten hat.

Und jetzt raus mit Euch, Ihr solltet den restlichen Sommer noch in vollen Zügen genießen, denn der Herbst lässt nicht mehr lange auf sich warten!

No Comments

Post a Comment