Kinder langweilen sich – kein Problem!

Die Sommerferien haben ja zum Teil schon angefangen oder stehen gerade vor der Tür. Wer nicht schon am Koffer packen ist, für die Reise in den Süden, macht sich sicher schon Gedanken, wie man die lieben Kleinen beschäftigt. Liebe Mamas und Papas, wer kennt diese Sätze nicht:“…laaaangweilig!“ oder „Was machen wir jetzt?“
Damit Ihr alle gemeinsam einen schönen, entspannten Sommer verbringen könnt, haben wir Euch wie immer ein paar tolle Tipps zusammengestellt!

Im Garten zelten
Da werden Kindheitserinnerungen wach. Wie toll war es immer, schon am Nachmittag das Zelt aufzustellen und eine gemütliche Höhle einzurichten. Ob Eure Kinder dann tatsächlich die Nacht im Zelt verbringen oder bloß tagsüber darin spielen, ist ja gleich! Alleine schon das gemeinsame Zelt aufstellen, ist ein tolles Ereignis. Solltet Ihr kein Zelt zuhause haben, findet Ihr bei Bergfreunde.de sicher das passende!

Eis selbst machen
Sommerzeit ist Eiszeit. Wir haben zwei schnelle Rezepte für Euch, die Ihr problemlos mit Euren Kindern zubereiten könnt.

Nuss-Nugat-Eis
Zutaten: 1 Becher Sahne, 2 Esslöffel Nuss-Nugat-Creme
Zubereitung: Sahne schlagen, die Nuss-Nugat-Creme unterheben und alles in Eisförmchen verteilen. Wer keine Förmchen zuhause hat, friert einfach alles in einer Kunststoffbox ein.

Erdbeereis
Zutaten: 500g gefrorene Erdbeeren, 1 Becher Naturjoghurt, 2 EL Zucker
Erdbeeren zerstoßen, Joghurt und Zucker gut unterrühren und im Anschluss alles einfrieren!

Alle Zutaten bekommt Ihr bei REWE und Ihr sammelt noch Cashbackpunkte dazu.

Wasserbomben Zielwurf
Mit Straßenkreide mehrere große Kreise ineinander zeichnen und Punktzahlen festlegen. Wasserbomben füllen und eine Startmarkierung festlegen. Schon kann es losgehen! Bei Toys r us könnt Ihr Wasserbomben bestellen und noch Cashback sparen!

Marshmellows grillen
Eine tolle Nachspeise auf jedem Grillfest sind gegrillte Marshmellows. Ihr braucht dafür nur die Restglut, lange Stecken und Marshmellows. Ein besonderer Tipp sind Smores: Dafür benötigt Ihr Butterkekse und Schokolade zusätzlich. Um Smores genießen zu können, müsst Ihr zunächst einen Marshmellow schmelzen. Diesen dann zusammen mit einem Stückchen Schokolade, zwischen zwei Butterkekse legen, fertig ist das Smores-Sandwich. So lecker!

Bowlingpins aus Wasserflaschen
Statt Euer Leergut zurück in das Geschäft zu tragen, bastelt Ihr zusammen mit Euren Kindern Bowlingpins. Flaschen dafür mit Wasser oder Sand befüllen, und aufstellen. Toll ist, wenn Ihr eventuell das Wasser mit Wasser- oder Lebensmittelfarbe einfärbt. Ihr benötigt jetzt nur noch ausreichend Platz für die Bahn und einen Ball. Los gehts!

Eiswürfelmalerei
Kleine Künstler kommen mit den selbst gemachten Eiswürfelfarben voll auf Ihre Kosten. Dafür Fingerfarbe mit etwas Wasser verschmischen und in Eiswürfelbeutel füllen. Einfrieren – fertig! So können die Kinder draußen tolle Bilder malen, egal ob auf Papier oder den Pflastersteinen.

Pappmarché Laternen basteln
Es macht zwar eventuell eine Sauerei, aber im Garten ist es ja nicht so schlimm, der Gartenschlauch hilft. Ihr benötigt für die Laternen Luftballons, Tapetenkleister, Zeitungspapier und Wasser-oder Fingerfarbe. Zunächst die Zeitung in kleine Schnipsel reißen, Kleister anrühren und die Luftballons aufblasen. Im zweiten Schritt werden die Ballons mit Zeitungsschnipseln geklebt. Mehrere Schichten sind notwendig. Bitte an eine Aussparung am Ende des Ballons denken. Wenn alles gut getrocknet ist, können die Papierschichten bemalt werden. Ist auch die Farbe getrocknet, einfach den Luftballon mit einer Stecknadel platzen lassen. Die Aussparung schön zuschneiden, eine Kordel einziehen und ein LED-Teelicht reinstellen – fertig ist die Laterne.

Viel Spaß beim ausprobieren!

 

No Comments

Post a Comment