5 Gründe, warum Einkaufen gut für die Seele ist

Menschen gehen einkaufen, um ihre Stimmung zu heben, sich aufzumuntern und für einige ist es eine Form des Zelebrierens.

Wir alle sollten uns hin und wieder eine Shopping-Therapie gönnen, denn einkaufen in überschaubaren Dosen kann die Seele beruhigen und unsere Gesundheit verbessern. Untersuchungen zeigen, dass ausgedehnte Einkaufsbummel gut für die Gesundheit sind und zu einem längeren Leben verhelfen.

Warum einkaufen echte Medizin ist:

1. Fühlt sich gut an und macht glücklich
Wenn Du gut aussiehst, fühlst Du Dich gut. Kaufe etwas, das Du gerne haben möchtest und schon fühlst Du Dich besser. Was auch immer es ist, Du kaufst den Artikel, um Deine aktuelle Situation zu verbessern. Das fühlt sich richtig und neu an. Ein neues Kleid, neue Schuhe oder Make-up, lassen Dich spektakulär fühlen – die Sachen geben Dir ein gutes Gefühl. Wenn Du glaubst, dass Du in Deinem neuen Outfit gut aussiehst, bist Du glücklich.

2. Entspannung und Flucht
Zwei Vorteile einer „Shopping-Therapie“ sind Entspannung und Flucht.
Online-Shopping wird immer mehr zum mentalen Urlaub für die Menschen. Weil es eine relativ geistlose, entspannende Tätigkeit ist. Ohne große Anstrengung und Zeitdruck klickt sich der Mensch durch die Angebote im Online-Shop. Online-Shops helfen u.a. bei schwierigen Entscheidungen, durch einfach erklärte Produktinformationen und Kundenrezessionen. Den Happy-Bonus gibt’s in Form von Rabatt-Coupons, die plötzlich auf dem Bildschirm aufpoppen 🙂

Einkaufsbummel in lokalen Geschäften können einsamen Menschen helfen, ihrer Isolation zu entfliehen. Seit Beginn unserer Zivilisation sind die Menschen auf den Markt gegangen, um sich mit anderen Menschen zu verbinden. Lokale Marktplätze sind auch heute noch der Ort, um jemanden kennen zu lernen.

3. Zelebrieren und Belohnen
Du arbeitest jeden Tag sehr hart. Etwas zu kaufen, das einem gefällt, gibt das Gefühl, dass es den Gehaltscheck wert ist. Feier diesen Moment!
Tu Dir selbst was Gutes – eine Shopping-Therapie befreit uns von allem, was uns am Tag frustriert oder gestresst hat. Belohne Dich für all die Anstrengungen. Du hast es Dir verdient!

4. Aufladen und Regeneration
Einkaufen ist eines der Lieblingshobbies der Menschheit. Beim Shoppen kannst Du Zeit mit dir selbst verbringen und Dich einfach mal auf die Dinge konzentrieren, die nicht wirklich wichtig sind. Jeder braucht einmal Zeit für sich. Die „Zeit für Dich“, ist Zeit zum Aufladen und regenerieren.

5. In Form bleiben
Untersuchungen zeigen, dass täglich 20 Minuten zu Fuß gehen das Herz stärkt und die Lebensdauer erhöht. Zwischen den Geschäften hin und her zu laufen und dabei schwere Einkaufstaschen zu tragen ist ein hervorragendes Training, bei dem eine Menge Kalorien verbrannt werden. Dein Körper wird Dir jede Shopping Tour danken!

Gute Nachrichten für alle Shopaholics: Wenn Ihr in einem örtlichen weePartner Geschäft oder online einkaufen geht, könnt Ihr noch mehr jubeln! Denn hier gibt’s neben der Gesundheit auch noch bares Geld zurück! www.wee.com

No Comments

Post a Comment